Kriminalität im Allgäu

Konflikt in Kempten eskaliert: Junge Männer streiten um Musikbox

In Kempten gab es eine große Auseinandersetzung wegen jungen Männern.

In Kempten gab es eine große Auseinandersetzung wegen jungen Männern.

Bild: Friso Gentsch, dpa (Symbolbild)

In Kempten gab es eine große Auseinandersetzung wegen jungen Männern.

Bild: Friso Gentsch, dpa (Symbolbild)

In Kempten haben junge Männer um eine Musikbox gestritten. Dabei kam auch eine Stichwaffe zum Einsatz.
23.01.2021 | Stand: 10:14 Uhr

Eine Streitigkeit zwischen mehreren jungen Männern hat in Kempten am frühen Freitagabend zu zwei Polizeieinsätzen geführt. Passanten informierten zunächst die Polizei, als es im Stadtteil Sankt Mang zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen fünf männlichen Personen kam, bei der einer der Männer mehrere Faustschläge ins Gesicht bekam.

Eine Person wurde in Gewahrsam genommen

Zudem wurde es laut Polizei auch eine Person mit einer Stichwaffe bedroht. Bei Eintreffen der Streifen waren bereits mehrere Beteiligte geflüchtet. Im Verlauf des weiteren Abends kam es erneut zu einem Streit zwischen den Beteiligten, wobei eine Person eine Schnittverletzung erlitt. Wie diese zustande kam, wird noch ermittelt. Einer der Beteiligten wurde in Gewahrsam genommen.