2021-Wünsche

Kreisheimatpflegerin hofft, dass 2021 Diskussionen fair ablaufen

Ingrid Müller wünscht sich, wie viele, Gesundheit für das neu angebrochene Jahr.

Ingrid Müller wünscht sich, wie viele, Gesundheit für das neu angebrochene Jahr.

Bild: Karl-Josef Hildenbrand

Ingrid Müller wünscht sich, wie viele, Gesundheit für das neu angebrochene Jahr.

Bild: Karl-Josef Hildenbrand

Ingrid Müller startet ohne Vorsätze ins neue Jahr. Das Vergangene hatte für Sie auch etwas Positives - trotz Corona.
12.01.2021 | Stand: 11:30 Uhr

Mit 2020, dem Jahr der Corona-Pandemie, endete ein für viele Menschen ausgesprochen schwieriges Jahr voller Einschränkungen. Doch trotz der Krise hatte das Jahr auch gute Seiten. In einer kleinen Reihe lassen wir Kemptener und Oberallgäuer das Jahr 2020 und ihre Erwartungen für 2021 kurz bewerten. Heute: Kreisheimatpflegerin Ingrid Müller.

Was war für Sie im Jahr 2020 positiv?

Ingrid Müller: Positiv war für mich in 2020, dass ich viel Zeit zum Schreiben hatte.
IMG 3798:  im Bild von links nach rechts:
Reinhard Martin, Peter und Ingrid Müller, Albert und Theresia Wechs, Landrat Anton Klotz
 
ING 3795:  im Bild von links nach rechts:
Reinhard Martin, Ehepaar Albert und Theresia Wechs, Landrat Anton Klotz
 
Fotos: Landratsamt Oberallgäu/Brigitte Klöpf
IMG 3798: im Bild von links nach rechts: Reinhard Martin, Peter und Ingrid Müller, Albert und Theresia Wechs, Landrat Anton Klotz ING 3795: im Bild von links nach rechts: Reinhard Martin, Ehepaar Albert und Theresia Wechs, Landrat Anton Klotz Fotos: Landratsamt Oberallgäu/Brigitte Klöpf
Bild: Brigitte Klöpf/Landratsamt

Was wünschen Sie sich vom Jahr 2021?

Müller: Für das neue Jahr wünsche ich mir natürlich, dass meine Familie und ich gesund bleiben und die Pandemie ein Ende findet. Ich wünsche mir außerdem, dass die Menschen untereinander fair sind. Es wäre gut, wenn man in Diskussionen auch mal auf den Anderen hören würde und diesen nicht gleich verurteilt, weil er oder sie anderer Meinung ist.

Was ist Ihr persönlicher Vorsatz?

Müller: Ich habe keine konkreten Vorsätze. Ich bin gespannt auf das neue Jahr.