Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Mobilfunk

Vodafone sucht Standort für einen neuen Handy-Mast bei Buchenberg

Der Buchenberger Ortsteil Kreuzthal liegt abgelegen - und soll nun dennoch ein gutes Mobilfunknetz erhalten. Glücklich sind darüber nicht alle.

Der Buchenberger Ortsteil Kreuzthal liegt abgelegen - und soll nun dennoch ein gutes Mobilfunknetz erhalten. Glücklich sind darüber nicht alle.

Bild: Bastian Hörmann (Archiv)

Der Buchenberger Ortsteil Kreuzthal liegt abgelegen - und soll nun dennoch ein gutes Mobilfunknetz erhalten. Glücklich sind darüber nicht alle.

Bild: Bastian Hörmann (Archiv)

Gegen das Handy-Funkloch: Buchenberg schlägt mehrere Stellen im Kreuzthal vor. Bürgerin verweist auf Alternative mit Glasfaser.
13.07.2021 | Stand: 15:21 Uhr

Das Mobilfunkunternehmen Vodafone ist derzeit auf Standortsuche im Kreuzthal. Das berichtete Bürgermeister Toni Barth während der jüngsten Gemeinderatssitzung in Buchenberg. Mobilfunkanbieter seien von der Bundesregierung zu lückenloser Netzversorgung verpflichtet. Die Frage sei nun: „Beteiligt sich auch die Gemeinde?“ Wenn nicht, suche der Anbieter in einem privilegierten Vorhaben selber einen Standort.

Paywall Login Bildmontage Berge Steg
Mit
mehr vom Allgäu
  • Unbeschränkter Zugang zu allen Inhalten auf allgäuer-zeitung.de
  • Exklusive Vorteile und Sonderaktionen für
    Abonnenten
  • Monatlich kündbar
  • ab 1,99 € / Monat