Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Diskussion

"Kulturkeller" in Kempten: Genehmigung fehlte, Wogen geglättet

Das Eröffnungswochenende des neuen Kulturkellers in Kempten hatte für Diskussion gesorgt. Nun wurden einige Widersprüche geklärt.

Das Eröffnungswochenende des neuen Kulturkellers in Kempten hatte für Diskussion gesorgt. Nun wurden einige Widersprüche geklärt.

Bild: Ralf Lienert

Das Eröffnungswochenende des neuen Kulturkellers in Kempten hatte für Diskussion gesorgt. Nun wurden einige Widersprüche geklärt.

Bild: Ralf Lienert

Stadtverwaltung: Hygienekonzept im Kulturkeller war in Ordnung. Lediglich die Veranstaltungen waren nicht angemeldet.

15.09.2020 | Stand: 21:58 Uhr

Die Wogen haben sich geglättet: Nach einem Gespräch zwischen Stadtverwaltung und den Organisatoren haben sich Widersprüche rund um das Eröffnungswochenende des neuen „Kulturkellers“ geklärt.

Paywall Login Bildmontage Berge Steg
Mit
mehr vom Allgäu
  • Unbeschränkter Zugang zu allen Inhalten auf allgäuer-zeitung.de
  • Exklusive Vorteile und Sonderaktionen für
    Abonnenten
  • Monatlich kündbar
  • ab 1,99 € / Monat