Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Gutachter gesucht

Maibaum-Streit in Altusried geht weiter - Jetzt wird ein Vogel-Experte gesucht

2021 verzichtete der Trachtenverein Koppachtaler coronabedingt auf einen Maibaum. Stattdessen stellten sie eine Miniatur auf.

2021 verzichtete der Trachtenverein Koppachtaler coronabedingt auf einen Maibaum. Stattdessen stellten sie eine Miniatur auf.

Bild: Matthias Becker (Archivbild)

2021 verzichtete der Trachtenverein Koppachtaler coronabedingt auf einen Maibaum. Stattdessen stellten sie eine Miniatur auf.

Bild: Matthias Becker (Archivbild)

Ein Nachbar klagt, weil die Vögel auf dem Maibaum offenbar sein Grundstück verschmutzen. Das Amtsgericht Kempten sucht seit Monaten nach einem Gutachter.
06.01.2022 | Stand: 11:30 Uhr

Vögel auf dem Maibaum in Altusried verschmutzen angeblich das Grundstück eines Nachbarn mit ihren Hinterlassenschaften. Das zumindest behauptet der Mann und hat, wie berichtet, Anfang des Jahres gegen die Gemeinde eine Unterlassungsklage eingereicht. Diese soll den Maibaum künftig woanders aufstellen.

  • Unbegrenzt alle Artikel lesen
  • 1 Monat für nur 0,99 € testen
  • Monatlich kündbar