Diesen Artikel lesen Sie nur mit
100. Geburtstag

Margot Hain feiert ihren 100. Geburtstag im Marienpark Kempten

Margot Hain wird am 16. Januar 100 Jahre alt. Dafür gab es Blumen von Hausleiterin Birgit Nisselbeck und Glückwünsche von ihrem Sohn Ulrich.

Margot Hain wird am 16. Januar 100 Jahre alt. Dafür gab es Blumen von Hausleiterin Birgit Nisselbeck und Glückwünsche von ihrem Sohn Ulrich.

Bild: Ralf Lienert

Margot Hain wird am 16. Januar 100 Jahre alt. Dafür gab es Blumen von Hausleiterin Birgit Nisselbeck und Glückwünsche von ihrem Sohn Ulrich.

Bild: Ralf Lienert

Jubilarin Margot Hain aus Kempten musste viele Hürden in ihrem Leben nehmen. Warum sie seit 40 Jahren das Allgäu schätzt.
16.01.2021 | Stand: 13:33 Uhr

Margot Hain sitzt still in ihrem Stuhl und lächelt leise in sich hinein. Dass sie am Samstag einmal 100 Jahre alt werden würde, hätte sie kaum vermutet. Zu viele Hürden hatte das Schicksal für sie aufgebaut. Zuletzt die Corona-Pandemie, die ein großes Fest mit der ganzen Familie verhinderte. Dazu wären sicher auch die anderen beiden 100-Jährigen gekommen, die im Allgäu Stift Marienpark leben.

Paywall Login Bildmontage Berge Steg
Mit
mehr vom Allgäu
  • Unbeschränkter Zugang zu allen Inhalten auf allgäuer-zeitung.de
  • Exklusive Vorteile und Sonderaktionen für
    Abonnenten
  • Monatlich kündbar
  • ab 1,99 € / Monat