Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Fußball

Melken statt kicken: Fußballer Manuel Welte macht ein Praktikum auf einer Alpe im Kleinwalsertal

Durach Manuel Welte

Trotz des vielen Grüns auf der Alpe: Manuel Welte, der ehemalige Kapitän des VfB Durach, hat den Fußball unten im Tal gelassen.

Bild: Ralf Lienert

Trotz des vielen Grüns auf der Alpe: Manuel Welte, der ehemalige Kapitän des VfB Durach, hat den Fußball unten im Tal gelassen.

Bild: Ralf Lienert

Manuel Welte, langjähriger Kapitän des VfB Durach, wird Spielertrainer beim FC Rettenberg. Zuvor nimmt er eine Auszeit vom Job - und sucht neue Blickwinkel.
02.07.2021 | Stand: 17:57 Uhr

Manuel Welte (31) hat sich in der regionalen Fußball-Welt einen Namen gemacht. Er war sechs Jahre Kapitän des Landesligisten VfB Durach. Ein hartnäckiger Zweikämpfer, der nie aufgibt. Der mit allem was ihm fußballerisch zur Verfügung steht, auf dem Platz dem Gegner Probleme bereitet.

Paywall Login Bildmontage Berge Steg
Mit
mehr vom Allgäu
  • Unbeschränkter Zugang zu allen Inhalten auf allgäuer-zeitung.de
  • Exklusive Vorteile und Sonderaktionen für
    Abonnenten
  • Monatlich kündbar
  • ab 1,99 € / Monat