Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Bauen in Kempten

Neue Wohnungen in Kempten: „Was wir jetzt planen, wird wohl nicht reichen“

Thomas Kiechle

Weist Kritik an der Bauverwaltung zurück: Kemptens Oberbürgermeister Thomas Kiechle.

Bild: Martina Diemand

Weist Kritik an der Bauverwaltung zurück: Kemptens Oberbürgermeister Thomas Kiechle.

Bild: Martina Diemand

OB Thomas Kiechle äußert sich zu Kritik an Verwaltung und Bauvorhaben, die mehr kosten als geplant. Im Interview spricht er zudem über den Mangel an Wohnungen.
06.11.2021 | Stand: 07:27 Uhr

Herr Kiechle, immer weniger Menschen können sich in Kempten eine Wohnung auf dem freien Markt leisten. Die Wartelisten bei den Baugenossenschaften sind lang. Wie begegnet die Stadt diesem Problem?

  • Unbegrenzt alle Artikel lesen
  • 1 Monat für nur 0,99 € testen
  • Monatlich kündbar