Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Vier Neueröffnungen

Neuer Schwung in der Gastroszene: Das sind Kemptens neue Lokale

Vor dem ehemaligen Bahnhofshotel steht nun eine Holztribüne. Dort gibt es jetzt das Restaurant "Neopol".

Vor dem ehemaligen Bahnhofshotel steht nun eine Holztribüne. Dort gibt es jetzt das Restaurant "Neopol".

Bild: Ralf Lienert

Vor dem ehemaligen Bahnhofshotel steht nun eine Holztribüne. Dort gibt es jetzt das Restaurant "Neopol".

Bild: Ralf Lienert

Sushi, Steaks und Pizza: Die Gastroszene in Kempten ist in Bewegung. Warum an der Königsstraße jetzt sogar eine Tribüne aus Holz steht.
26.07.2020 | Stand: 07:09 Uhr

Die Gastronomieszene in Kempten ist in Bewegung. Gleich vier neue Lokale haben in den vergangenen Wochen geöffnet.

Paywall Login Bildmontage Berge Steg
Mit
mehr vom Allgäu
  • Unbeschränkter Zugang zu allen Inhalten auf allgäuer-zeitung.de
  • Exklusive Vorteile und Sonderaktionen für
    Abonnenten
  • Monatlich kündbar
  • ab 1,99 € / Monat