Einkaufen in Kempten

Ein neuer Rewe-Markt eröffnet am Donnerstag in der Kemptener Innenstadt

In der Bahnhofstraße in Kempten ein Rewe-Markt.

In der Bahnhofstraße in Kempten ein Rewe-Markt.

Bild: Britta Pedersen, dpa (Symbolbild)

In der Bahnhofstraße in Kempten ein Rewe-Markt.

Bild: Britta Pedersen, dpa (Symbolbild)

Die Verkaufsfläche am Illerkauf misst 840 Quadratmeter. Das bietet der neue Markt: Salat-Bar, heiße Theke, frisches Sushi und Convenience-Produkte.
04.11.2022 | Stand: 11:54 Uhr

Schon länger war davon die Rede, jetzt macht tatsächlich ein neuer Rewe-Markt in der Kemptener Innenstadt auf – und zwar am Illerkauf in der Bahnhofstraße 2: Am Donnerstag, 10. November, eröffnet der neue Supermarkt mit 840 Quadratmetern Verkaufsfläche .

Neben dem üblichen Grundsortiment liegt laut Rewe-Pressestelle ein Schwerpunkt auf sogenannten Convenience-Artikeln. Gemeint sind damit im Rewe-Markt Lebensmittel , die für den sofortigen Verzehr vorbereitet sind. (Lesen Sie hier: Insolvenz von Galeria Kaufhof: Das sagen Kunden in Kempten )

Frisches Sushi, Backwaren, heiße Snacks und Coffee-to-go aus der Kaffeemaschine

Daneben gibt es im neuen Rewe in Kempten eine Salat-Bar, eine heiße Theke, eine Bake-off-Station (Back-Station) und frisch zubereitetes Sushi von Eat Happy. Kunden können sich an einer Tchibo-Maschine auch Kaffee zum Mitnehmen zubereiten. Der Markt öffnet voraussichtlich Montag bis Samstag von 7 bis 20 Uhr. Marktmanager ist Julian Kunkel , dessen Vater den Rewe-Markt in Kempten-Sankt Mang betreibt. (Hier lesen Sie: Public-Viewing bei Fußball-WM: In Kempten und Oberallgäu fast keine Veranstaltungen )

Ein Pappschild kündigt die Neuerung in der Bahnhofstraße in Kempten an. Dort eröffnet am Donnerstag ein Rewe-Markt.
Ein Pappschild kündigt die Neuerung in der Bahnhofstraße in Kempten an. Dort eröffnet am Donnerstag ein Rewe-Markt.
Bild: Ulrich Weigel

In Kempten sind viele weitere Handelsprojekte in Überlegung

In Kempten sind weitere Handelsprojekte angedacht, in Vorbereitung oder Planung. Thema waren zuletzt beispielsweise ein Edeka-Neubau an der Lindauer Straße , Neubau oder Erweiterung des Fenebergs Im Allmey, Neubau oder Sanierung des Rewe in der Magnusstraße, Edeka-Erweiterung in Lenzfried , Fenepark-Umbau und das Nahversorgungszentrum an der Memminger Straße . (Mehr dazu lesen Sie hier: Handel in Kempten: Wie sieht der Discounter der Zukunft aus?)