Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Ärger in Haldenwang

Neues Baugebiet bringt Börwanger auf die Barrikaden

Auf dieser Grünfläche soll ein neues Baugebiet entstehen. Anwohner kritisieren die bisherigen Entwürfe. Häuslebauer hoffen, dort zum Zug zu kommen.

Auf dieser Grünfläche soll ein neues Baugebiet entstehen. Anwohner kritisieren die bisherigen Entwürfe. Häuslebauer hoffen, dort zum Zug zu kommen.

Bild: Matthias Becker

Auf dieser Grünfläche soll ein neues Baugebiet entstehen. Anwohner kritisieren die bisherigen Entwürfe. Häuslebauer hoffen, dort zum Zug zu kommen.

Bild: Matthias Becker

Anwohner kritisieren das Verfahren „Beim Mühlenbauer“ und bereiten ein Bürgerbegehren vor. Die Gemeinde hat auf den Widerstand reagiert.
06.11.2020 | Stand: 12:35 Uhr

Das Baugebiet „Beim Mühlenbauer“ in Börwang ist noch ein gutes Stück von seiner Umsetzung entfernt. Dennoch verfolgen viele Haldenwanger die Entwicklung des Projekts gespannt. Da sind auf der einen Seite die Interessenten für einen Bauplatz. Auf der anderen die Anwohner, die sich in einer Bürgerinitiative gegen die bisherige Planung wenden. Ein Bürgerbegehren ist in Vorbereitung.

Paywall Login Bildmontage Berge Steg
Mit
mehr vom Allgäu
  • Unbeschränkter Zugang zu allen Inhalten auf allgäuer-zeitung.de
  • Exklusive Vorteile und Sonderaktionen für
    Abonnenten
  • Monatlich kündbar
  • ab 1,99 € / Monat