Umwelt

Plakataktion von Fridays for Future in Kempten: Omi, was ist Schnee?

Fridays for Future: Plakataktion vor der Residenz

Coronafreundliche Protestaktion mit Plakaten, die auf den Klimsschutz aufmerksam machen sollen.

In Kempten startete die Bewegung "Fridays for Future" vor der Residenz eine coronafreundliche Plakataktion.

Bild: Matthias Becker

In Kempten startete die Bewegung "Fridays for Future" vor der Residenz eine coronafreundliche Plakataktion.

Bild: Matthias Becker

Studenten der Bewegung "Fridays for Future" haben am Freitag vor der Residenz in Kempten eine coronafreundliche Plakataktion gestartet. Hier die besten Bilder.

22.05.2020 | Stand: 17:03 Uhr

„Omi, was ist Schnee?“, „Make the planet green again!“ oder „Heidi, Heidi, deine Welt waren die Berge!“ Dies sind nur einige der Sprüche auf Plakaten, die eine handvoll Schüler und Studenten bei einer Aktion der Bewegung „Fridays for Future“ vor der Residenz auf die Wiese legten. „Die friedliche Aktion soll ein Hinweis für die Gesellschaft und die Politik sein, dass die Klimakrise während der Corona-Zeit nicht in Vergessenheit gerät“, sagt Studentin Franziska Grotz.

50 Plakate der Kemptener Bewegung "Fridays for Future"

Aufgerufen waren Unterstützer der Bewegung, Plakate mit Sprüchen und Aufrufen zu malen. Etwa 50 Plakate kamen so zusammen, die den einen oder anderen Passanten neugierig machten und zum Nachdenken anregten.

Bilderstrecke

Plakat-Aktion von "Fridays for Future" vor Kemptener Residenz: "Omi, was ist Schnee?"