Polizei sucht Zeugen

Unbekannter wirft in Haldenwang Kirchenfenster mit Apfel ein

Eine Scheibe der Haldenwanger Kirche ging kaputt, weil Unbekannte Äpfel auf das Gebäude warfen.

Eine Scheibe der Haldenwanger Kirche ging kaputt, weil Unbekannte Äpfel auf das Gebäude warfen.

Bild: Felix Kästle, dpa (Symbolbild)

Eine Scheibe der Haldenwanger Kirche ging kaputt, weil Unbekannte Äpfel auf das Gebäude warfen.

Bild: Felix Kästle, dpa (Symbolbild)

Mit einem Apfel ist in Haldenwang ein Kirchenfenster eingeworfen worden. Die Kemptener Polizei sucht Zeugen.
04.08.2021 | Stand: 13:41 Uhr

Unbekannte haben am Dienstagabend mit Äpfeln ein Kirchenfenster eingeworfen.

Nach Polizeiangaben warfen die Unbekannten am Montagabend gegen 21 Uhr mit Äpfeln auf die Kirche in der Hauptstraße in Haldenwang.

An der Haldenwanger Kirche entstanden 6000 Euro Schaden

Dabei ging eine Scheibe auf der Südseite zu Bruch. Laut Polizei entstand ein Sachschaden in Höhe von 6000 Euro. Die Kemptener Polizei nahm die Ermittlungen auf.

Hinweise nimmt die Inspektion telefonisch unter 0831/99092140 entgegen.

Lesen Sie auch
##alternative##
Kirche

Vandalismus in Kemptener Kirche: Polizei ermittelt in Mariä Himmelfahrt

Mehr Polizeimeldungen aus Kempten und der Umgebung lesen Sie hier.