Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Mobil schwitzen

Sauna zum Mitnehmen: Betzigauer entwickeln Saunafässle

Christian Halder, Bernd Schwarz und Tobias Boneberg mit ihrem selbstkonstruierten mobilen Saunafässle.

Christian Halder, Bernd Schwarz und Tobias Boneberg mit ihrem selbstkonstruierten mobilen Saunafässle.

Bild: Ralf Lienert

Christian Halder, Bernd Schwarz und Tobias Boneberg mit ihrem selbstkonstruierten mobilen Saunafässle.

Bild: Ralf Lienert

Eine Sauna zum Mitnehmen? Was wie eine Bierlaune klingt, haben drei Freunde in die Tat umgesetzt. Jetzt starten sie einen Verleih.
07.12.2020 | Stand: 12:58 Uhr

Mit der Sauna an den See, zum Schneeschuhwandern oder ins Trainingslager fahren. Für viele ein Traum, den sich jetzt drei Unternehmer erfüllten. Sie konstruierten, bauten und erprobten ein mobiles Saunafässle aus Zirbenholz: „Das kann man überall mitnehmen, ob zum Grillfest oder Wochenende zu zweit.“

Paywall Login Bildmontage Berge Steg
Mit
mehr vom Allgäu
  • Unbeschränkter Zugang zu allen Inhalten auf allgäuer-zeitung.de
  • Exklusive Vorteile und Sonderaktionen für
    Abonnenten
  • Monatlich kündbar
  • ab 1,99 € / Monat