Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Sportstätte

Schimmelbefall: Sporthalle in Haldenwang wird erneut gesperrt

sporthalle 2 in haldenwang

Ein gutes halbes Jahr lang wurde die erst 2014 fertiggestellte Haldenwanger Sporthalle wegen starkem Schimmelbefall saniert. Unser Bild entstand im Juli bei den letzten Aufräumarbeiten. Nun steht man genau wieder dort, wo man im Januar stand. Gemeinde und Gesundheitsamt haben die Halle bis auf Weiteres gesperrt.

Bild: Thomas Weiß

Ein gutes halbes Jahr lang wurde die erst 2014 fertiggestellte Haldenwanger Sporthalle wegen starkem Schimmelbefall saniert. Unser Bild entstand im Juli bei den letzten Aufräumarbeiten. Nun steht man genau wieder dort, wo man im Januar stand. Gemeinde und Gesundheitsamt haben die Halle bis auf Weiteres gesperrt.

Bild: Thomas Weiß

Gemeinde und Verein sind fassungslos: Nach aufwendiger Sanierung sind immer noch gefährdende Substanzen in der Luft. Viele reden inzwischen von „Pfusch am Bau“.
13.10.2021 | Stand: 18:30 Uhr

Die Stimmung kippt in Haldenwang. Lange hatten die Mitglieder des TV Haldenwang Geduld und Einsehen, dass ihre erst 2014 in Betrieb genommene neue Sporthalle gesperrt werden musste. Massiver Schimmelbefall lautete das Ergebnis eines Gutachters am Anfang dieses Jahres. Weil die Fehlersuche aufwendig und Haftungsfragen lange unklar waren, war die Gemeinde in Vorleistung gegangen und ließ die Halle sanieren.

  • Unbegrenzt alle Artikel lesen
  • 1 Monat für nur 0,99 € testen
  • Monatlich kündbar