Kempten

Schwertransporter verursacht Verkehrschaos in Kempten

Ein liegengebliebener Schwertransporter hat am Freitagnachmittag in Kempten ein mehrstündiges Verkehrschaos ausgelöst.

Ein liegengebliebener Schwertransporter hat am Freitagnachmittag in Kempten ein mehrstündiges Verkehrschaos ausgelöst.

Bild: Jens Wolf, dpa (Symbolbild)

Ein liegengebliebener Schwertransporter hat am Freitagnachmittag in Kempten ein mehrstündiges Verkehrschaos ausgelöst.

Bild: Jens Wolf, dpa (Symbolbild)

Ein liegengebliebener Schwertransporter hat am Freitagnachmittag in Kempten ein mehrstündiges Verkehrschaos ausgelöst.
06.11.2021 | Stand: 13:04 Uhr

Ein Schwertransport-Fahrer hat am Freitagnachmittag in Kempten ein regelrechtes Verkehrschaos ausgelöst. Da am Auflieger des Schwertransportes die Hydraulik versagte, blieb das Fahrzeug liegen - und blockierte für mehrere Stunden den Verkehr im Bereich Dieselstraße/Kaufbeurer Straße.

Für den 40-jährigen Fahrer wird das Ganze ziemlich teuer werden, berichtete die Polizei am Samstag. Der Transport mit einer Länge von 30 Metern und einer Breite von 4,40 Metern hätte um diese Zeit nämlich überhaupt nicht unterwegs sein dürfen. Für das Stadtgebiet Kempten hätte der Fahrer eine Ausnahmegenehmigung benötigt, - die er ebenfalls nicht hatte. Außerdem dürfte ein solcher Transport nicht ohne Polizeibegleitung erfolgen.

Bei der Kontrolle stellte sich außerdem heraus, dass die Ladung mangelhaft gesichert war: zwei der insgesamt vier Schwerlastzurrgurte, mit denen der 18 Tonnen schwere Behälter auf seinem Transportfahrzeug gesichert war, waren so locker, dass diese keine Sicherungsfunktion mehr übernehmen konnten. Außerdem war einer der Zurrgurte stark beschädigt und musste ausgetauscht werden.

Kempten: Reifen am Auflieger völlig abgefahren

Zu allem Überfluss war auch noch ein Reifen am Auflieger völlig abgefahren, so die Polizei. Erst nach einer zeitintensiven Reparatur vor Ort durfte die Fahrt unter Polizeibegleitung fortgesetzt werden.

Sowohl den Fahrer als auch das Unternehmen erwartet nun ein empfindliches Bußgeld.

Lesen Sie auch
##alternative##
Polizei kontrolliert in Obermaiselstein

Neun Verstöße bei Motorradkontrollen am Riedbergpass: Abgebrochener Bremshebel, zu lauter Auspuff

Mehr Polizeinachrichten aus Kempten lesen Sie hier.