Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Tierhaltung

So bleiben Hühner gesund - Diese Tipps hat Kemptener Geflügel-Experte auch für private Halter

Auch ein Huhn will gut beschäftigt sein, sagt Dr. Schmitt. Im Sandbad fühlen sich die Tiere wohl, außerdem schützt es sie vor Milben, die sich im Gefieder festsetzen wollen.

Auch ein Huhn will gut beschäftigt sein, sagt Dr. Schmitt. Im Sandbad fühlen sich die Tiere wohl, außerdem schützt es sie vor Milben, die sich im Gefieder festsetzen wollen.

Bild: Christian Gall/Matthias Becker

Auch ein Huhn will gut beschäftigt sein, sagt Dr. Schmitt. Im Sandbad fühlen sich die Tiere wohl, außerdem schützt es sie vor Milben, die sich im Gefieder festsetzen wollen.

Bild: Christian Gall/Matthias Becker

Dr. Ferdinand Schmitt berät für den Tiergesundheitsdienst Bayern Landwirte und Tierärzte zur Geflügelhaltung. Auch Privathalter melden sich mit Fragen bei ihm.
04.09.2021 | Stand: 15:00 Uhr

Naturverbunden wie viele Allgäuerinnen und Allgäuer sind, halten zahlreiche Menschen in der Region Hühner im eigenen Garten. Doch wie geht man mit Geflügel richtig um? Und welche Möglichkeiten gibt es, die Tiere vor Krankheiten zu schützen? Mit Fragen wie diesen wenden sich Geflügelhalter im Allgäu an den Tiergesundheitsdienst Bayern e.V. (TGD).

  • Unbegrenzt alle Artikel lesen
  • 1 Monat für nur 0,99 € testen
  • Monatlich kündbar