Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Finanztipps aus dem Allgäu

Tipps von Allgäuer Bankern: So legt man Geld sinnvoll an

Wie spart Menschen in Zeiten von Null- und Minuszinsen? Banker geben Tipps.

Wie spart Menschen in Zeiten von Null- und Minuszinsen? Banker geben Tipps.

Bild: Daniel Karmann, dpa (Symbolbild)

Wie spart Menschen in Zeiten von Null- und Minuszinsen? Banker geben Tipps.

Bild: Daniel Karmann, dpa (Symbolbild)

Das raten Bankkaufleute aus dem Allgäu bei Geldanlage, Sparen und Altersvorsorge: Vermögen streuen und beraten lassen. Und dann ist da noch die Notfallreserve.
29.03.2021 | Stand: 12:48 Uhr

Die Pandemie hat viele Menschen in finanzielle Not gebracht, während andere mehr Geld auf die Seite legen. Die einen wollen Vorsorge treffen, andere geben vielleicht nur wegen geschlossener Restaurants und Geschäfte weniger aus. Nun steigt die Inflation – das Geld verliert an Wert. Die Allgäuer Zeitung fragte Banker: „Zu welchem Kurs raten Sie aktuell in Sachen Geldanlage, Sparen und Altersvorsorge?“ (Hier lesen Sie: Immer mehr Banken bitten zur Kasse und fordern von Kunden Minuszinsen)

Paywall Login Bildmontage Berge Steg
Mit
mehr vom Allgäu
  • Unbeschränkter Zugang zu allen Inhalten auf allgäuer-zeitung.de
  • Exklusive Vorteile und Sonderaktionen für
    Abonnenten
  • Monatlich kündbar
  • ab 1,99 € / Monat