Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Digitalisierung in Kempten

Stadträte kritisieren: Gutachten bringt wenig Klarheit

Gar nicht so einfach, den Überblick zu behalten in der komplexen Inormations- und Kommunikationstechnik. Die Stadt Kempten denkt über zusätzliches Personal für diesen Bereich nach.

Gar nicht so einfach, den Überblick zu behalten in der komplexen Inormations- und Kommunikationstechnik. Die Stadt Kempten denkt über zusätzliches Personal für diesen Bereich nach.

Bild: Ralf Lienert (Symbolbild)

Gar nicht so einfach, den Überblick zu behalten in der komplexen Inormations- und Kommunikationstechnik. Die Stadt Kempten denkt über zusätzliches Personal für diesen Bereich nach.

Bild: Ralf Lienert (Symbolbild)

Amt für Kommunikationstechnik stöhnt unter ständig wachsenden Aufgaben. Mehr Personal ist nötig auf dem Weg zu „Kempten Digital“. Wie das Konzept aussieht.
10.07.2021 | Stand: 17:00 Uhr

Informations- und Kommunikationstechnik ist eine komplexe Materie. Ein Gutachten sollte im Finanzausschuss Klarheit zur künftigen Digitalisierungs-Strategie der Stadt schaffen. Am Ende war die Verwirrung eher größer.

Paywall Login Bildmontage Berge Steg
Mit
mehr vom Allgäu
  • Unbeschränkter Zugang zu allen Inhalten auf allgäuer-zeitung.de
  • Exklusive Vorteile und Sonderaktionen für
    Abonnenten
  • Monatlich kündbar
  • ab 1,99 € / Monat