Unfall bei Kempten

Stau auf der B12 bei Kempten wegen Unfall mit drei Autos und einem Leichtverletzten

Auf der B12 bei Kempten gab es am Freitagnachmittag einen Unfall.

Auf der B12 bei Kempten gab es am Freitagnachmittag einen Unfall.

Bild: Patrick Seeger, dpa (Symbolbild)

Auf der B12 bei Kempten gab es am Freitagnachmittag einen Unfall.

Bild: Patrick Seeger, dpa (Symbolbild)

Auf der B12 bei Kempten hat es am Freitagnachmittag gekracht. Dadurch staute es sich in beiden Fahrtrichtungen zwischen Kempten und der Abfahrt Wildpoldsried.
23.09.2022 | Stand: 16:10 Uhr

Auf der B12 bei Kempten zwischen der Autobahn-7-Abfahrt und der Abfahrt Wildpoldsried hat es sich am Freitagnachmittag gestaut. Grund war laut Polizei ein Unfall mit drei beteiligten Autos. Dabei wurde eine Person leicht verletzt.

Unfall auf der B12 bei Kempten: Umfahrung der Unfallstelle schwierig

Auch eine Umfahrung der Unfallstelle über Börwang und Wildpoldsried war nicht möglich, da die Strecke zwischen Priors und dem Kreisverkehr am Hungersberg wegen einer Baustelle gesperrt ist.

Gegen 16 Uhr löste sich der Stau langsam auf, wie die Polizei auf Nachfrage mitteilt.

Weitere Nachrichten aus Kempten und Umgebung finden Sie hier.