Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Schauspielerin und Pädagogin

Theaterpädagogin Gabi Striegl: „Man muss einfach machen“

Porträt Gabi Striegl

Gut gelaunt und voller Ideen: Gabi Striegl mit der Kulisse ihres ersten Solostücks.

Bild: Matthias Becker

Gut gelaunt und voller Ideen: Gabi Striegl mit der Kulisse ihres ersten Solostücks.

Bild: Matthias Becker

Die Duracherin Gabi Striegl ist Theaterpädagogin und Schauspielerin und hat sich einen Traum verwirklicht: Ein Solo-Stück mit Geschichten von Astrid Lindgren.
02.10.2021 | Stand: 17:30 Uhr

Seit 15 Jahren arbeitet Gabi Striegl als Theaterpädagogin und Schauspielerin – und lernte zuletzt bei einer Kinoproduktion Regisseur und Schauspieler Michael „Bully“ Herbig kennen. Mit ihrem ersten Solo-Bühnenstück hat sich die quirlige Duracherin nun einen kleinen Traum erfüllt. Unter dem Titel „Von Löwenherzen, Tischlerschuppen und Rumpelwichten“ hat sie drei Astrid-Lindgren-Klassiker gebündelt. Am 9. und 10. Oktober zeigt sie das Stück in Durach.

  • Unbegrenzt alle Artikel lesen
  • 1 Monat für nur 0,99 € testen
  • Monatlich kündbar