Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Römer in Kempten

Tonscherben beweisen es: So alt ist Kempten wirklich

Wie alt ist Kempten wirklich? Antike Tonscherben halfen die Archäologin Dr. Maike Sieler, das Geheimnis zu lüften.

Wie alt ist Kempten wirklich? Antike Tonscherben halfen die Archäologin Dr. Maike Sieler, das Geheimnis zu lüften.

Bild: Ralf Lienert

Wie alt ist Kempten wirklich? Antike Tonscherben halfen die Archäologin Dr. Maike Sieler, das Geheimnis zu lüften.

Bild: Ralf Lienert

Lange rätselten die Historiker, wann genau die Römerstadt Cambodunum, also das heutige Kempten, gegründet worden ist. Scherben halfen, das Geheimnis zu lüften.
02.05.2021 | Stand: 11:24 Uhr

Bisher rätselten die Historiker, wann genau die Römerstadt Cambodunum, also das heutige Kempten, gegründet worden ist. Fundstücke dienten lange Zeit als Beleg für einen Siedlungsbau ab dem zweiten Jahrzehnt nach Christi Geburt. Bruchstücke einer Denkmal-Inschrift wiesen sogar auf das Jahr 2 nach Christus hin - sie erinnerten an einen Enkel des Kaisers Augustus, der in jenem Jahr gestorben war.

  • Unbegrenzt alle Artikel lesen
  • 1 Monat für nur 0,99 € testen
  • Monatlich kündbar