Kurioser Unfall in Buchenberg (Oberallgäu)

Traktorreifen macht sich in Buchenberg selbstständig und verursacht einen Unfall

Das Rad eines neuen Traktors löste sich während der Fahrt in Buchenberg im Oberallgäu und verursachte einen Unfall.

Das Rad eines neuen Traktors löste sich während der Fahrt in Buchenberg im Oberallgäu und verursachte einen Unfall.

Bild: Swen Pförtner/dpa (Symbolbild)

Das Rad eines neuen Traktors löste sich während der Fahrt in Buchenberg im Oberallgäu und verursachte einen Unfall.

Bild: Swen Pförtner/dpa (Symbolbild)

Während der Fahrt löste sich der Vorderreifen eines neuen Traktors und kollidierte mit einem Auto. Der Fahrer hatte der Traktor am selbigen Tag gekauft.
22.04.2021 | Stand: 14:03 Uhr

Ein Traktorreifen hat sich am Mittwochabend in Buchenberg im Oberallgäu selbstständig gemacht und einen kuriosen Unfall verursacht. Wie die Polizei berichtet, war der Fahrer des Traktors auf der St 2055 in Richtung Buchenberg unterwegs. Auf Höhe der Abzweigung Hellengerst löste sich plötzlich das linke Vorderrad des Traktors.

Das Rad rollte auf die Gegenfahrbahn und stieß frontal mit einem entgegenkommenden Auto zusammen. Dadurch wurden im Wagen die Frontairbags ausgelöst. Der Fahrer wurde bei dem Unfall leicht verletzt.

Der Fahrer hat den Traktor am Unfalltag gekauft

Die Radaufhängung ohne Reifen verursachte laut Polizei erhebliche Schäden auf der Straße. Das Auto war nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Bei dem Unfall entstand ein Schaden in Höhe von 20.500 Euro.

Der Mann hatte den Traktor am Mittwoch im Westallgäu gekauft. Laut dem Verkäufer, der ebenfalls zur Unfallstelle kam, waren die Vorderreifen des Traktors zwei Wochen zuvor in der Werkstatt gewechselt worden. Nach aktuellem Stand ist noch unklar, ob die Mechaniker dabei einen Fehler machten oder ob sich das Rad wegen einem technischen Defekt selbstständig machte.

Lesen Sie auch: Frontalzusammenstoß bei Kraftisried: 18-jährige Autofahrerin schwer verletzt

Lesen Sie auch
##alternative##
Zusammenstoß mit Sattelzug

Unfall auf der A 96 bei Wangen: 55-Jähriger schwer verletzt