Unfall in Kempten

Auto kommt vom Adenauerring ab und überschlägt sich - zwei leicht Verletzte

Polizei - Symbol - Unfall

Zu einem Verkehrsunfall ist es am späten Samstagabend in Kempten gekommen. Dabei wurden zwei Personen leicht verletzt.

Bild: Alexander Kaya (Symbolbild)

Zu einem Verkehrsunfall ist es am späten Samstagabend in Kempten gekommen. Dabei wurden zwei Personen leicht verletzt.

Bild: Alexander Kaya (Symbolbild)

Ein 22-Jähriger kommt mit dem Auto in Kempten vom Adenauerring ab. Der Wagen überschlägt sich. Doch der Unfall ist nicht das einzige Problem des Fahrers.
28.09.2021 | Stand: 13:17 Uhr

Zu einem Verkehrsunfall ist es am späten Samstagabend in Kempten gekommen. Dabei wurden zwei Personen leicht verletzt.

Über einen Passanten erhielt eine Polizeistreife die Mitteilung, dass ein Pkw vom Adenauerring vor dem Berliner Platz von der Fahrbahn abgekommen ist. Als die Streife am Unfallort eintraf, stellte sich heraus, dass ein 22-Jähriger das Auto ohne Führerschein gefahren hatte und anschließend wegen offenbar zu hoher Geschwindigkeit von der Straße abkam. Zudem stand der 22-Jährige unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln und Alkohol.

Auto kommt vom Adenauerring ab und überschlägt sich - zwei leicht Verletzte

Die beiden Mitfahrer wurden durch den Unfall leicht verletzt, berichtet die Polizei. Das Fahrzeug wurde durch den Unfall stark beschädigt, da es einige Meter einen Abhang hinunter schleuderte und sich dabei überschlug. Dabei beschädigte das Auto diverse Sträucher und Bäume.

Vom Fahrer wurde eine Blutentnahme angeordnet. Ihn erwarten nun mehrere Anzeigen, unter anderem wegen Gefährdung des Straßenverkehrs und Fahrens ohne Fahrerlaubnis.

Mehr Nachrichten aus Kempten lesen Sie hier.

Lesen Sie auch
##alternative##
Unfall auf der A96 bei Buxheim

33-Jährige kracht auf A96 bei Buxheim in Stauende - Schwer verletzt