Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Start-up in Kempten

Vom Bierkasten zum Nachttisch: Studierende aus Kempten entwickeln "Beerbox"

Mit genügend Kisten und Holzaufsatz entsteht aus der "Beerbox" ein Stehtisch für Grillabende mit Freunden.

Mit genügend Kisten und Holzaufsatz entsteht aus der "Beerbox" ein Stehtisch für Grillabende mit Freunden.

Bild: Welscher/Kehnel/Wiedemann

Mit genügend Kisten und Holzaufsatz entsteht aus der "Beerbox" ein Stehtisch für Grillabende mit Freunden.

Bild: Welscher/Kehnel/Wiedemann

Zur „Beerbox“ haben sie sich vier Stundenten der Hochschule Kempten vom eigenen Alltag inspirieren lassen. Was knapper Wohnraum damit zu tun hat.
23.06.2022 | Stand: 16:56 Uhr

Egal ob auf zehn Quadratmetern im Studierenden-Wohnheim oder auf 18 in einer Wohngemeinschaft: „Ein Bierkasten steht in fast jedem Studentenzimmer herum“, sagt Felix Stenkamp. Der 23-Jährige, der Produktentwicklung an der Hochschule Kempten studiert, will dafür sorgen, dass die Kisten sinnvoll genutzt werden, statt in der Ecke herumzustehen, bis sie in der Pfandrückgabe landen.