Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Politischer Aschermittwoch

Von neuen Amigos, Familiengeklüngel und Trump als Vorbild

Auf verschiedenen Online-Kanälen waren Kemptener und Oberallgäuer Parteien beim politischen Aschermittwoch vertreten. Von oben links im Uhrzeigersinn: Grüne, ÖDP, SPD und die FDP.

Auf verschiedenen Online-Kanälen waren Kemptener und Oberallgäuer Parteien beim politischen Aschermittwoch vertreten. Von oben links im Uhrzeigersinn: Grüne, ÖDP, SPD und die FDP.

Bild: Matthias Becker

Auf verschiedenen Online-Kanälen waren Kemptener und Oberallgäuer Parteien beim politischen Aschermittwoch vertreten. Von oben links im Uhrzeigersinn: Grüne, ÖDP, SPD und die FDP.

Bild: Matthias Becker

Kemptener und Oberallgäuer Parteien gehen unterschiedlich an Online-Formate des Derbleckens heran. Dennoch bekommen die Gegner ihr Fett weg.
18.02.2021 | Stand: 18:21 Uhr

Derblecken online – unter diesem Motto stand heuer der politische Aschermittwoch. Die Parteien nutzten verschiedene elektronische Kanäle, um ihren Gefolgsleuten auf mehr oder minder humorvolle Art die Stärken der eigenen Politik und die Schwächen der jeweiligen Gegner aufzuzeigen. Einig waren sich die Redner parteiübergreifend: Ein gleichwertiger Ersatz für Festzelte und Säle mit Kässpatzen und Musik ist die virtuelle Variante nicht.

Paywall Login Bildmontage Berge Steg
Mit
mehr vom Allgäu
  • Unbeschränkter Zugang zu allen Inhalten auf allgäuer-zeitung.de
  • Exklusive Vorteile und Sonderaktionen für
    Abonnenten
  • Monatlich kündbar
  • ab 1,99 € / Monat