Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Corona-Lockerungen

Welche Freibäder im Oberallgäu öffnen und was Eltern beachten müssen

Freibad Cambomare

Ob und wann das Cambomare-Freibad in Kempten öffnet, ist derzeit unklar – aktuell fehlen den Betreibern konkrete Vorgaben. Erst dann wolle man prüfen, inwiefern diese umsetzbar sind.

Bild: Matthias Becker (Archiv)

Ob und wann das Cambomare-Freibad in Kempten öffnet, ist derzeit unklar – aktuell fehlen den Betreibern konkrete Vorgaben. Erst dann wolle man prüfen, inwiefern diese umsetzbar sind.

Bild: Matthias Becker (Archiv)

Ab Montag dürfen die Betreiber wieder öffnen - doch werden sie es auch tun? Wann die ersten Bäder in und um Kempten sowie im südlichen Oberallgäu aufmachen (wollen).

25.06.2020 | Stand: 10:59 Uhr

Nasse Kinderfüße patschen entlang des Beckenrands und hinterlassen dunkle Abdrücke, in der Luft liegt der Duft frittierter Pommes. Darauf müssen Kemptener und Oberallgäuer noch etwas warten. Zwar dürfen ab Montag Freibäder in Bayern wieder öffnen, allerdings herrscht vielerorts immer noch Ungewissheit. Konkrete Vorgaben gebe es nämlich noch nicht, heißt es vonseiten der Verantwortlichen in und um Kempten. Nur in Haldenwang arbeitet die Gemeinde daran, das ortseigene Naturbad so früh wie möglich zu öffnen.

Paywall Login Bildmontage Berge Steg
Mit
mehr vom Allgäu
  • Unbeschränkter Zugang zu allen Inhalten auf allgäuer-zeitung.de
  • Exklusive Vorteile und Sonderaktionen für
    Abonnenten
  • Monatlich kündbar
  • ab 1,99 € / Monat