Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Nach Gewalt im Hofgarten in Kempten

Wenn ein Streit eskaliert: So hilft man richtig

Kempten Hofgarten

Wie helfen, wenn eine Situation eskaliert? Die Polizei gibt Tipps, wie man sich nicht selbst gefährdet.

Bild: Ralf Lienert (Symbolfoto)

Wie helfen, wenn eine Situation eskaliert? Die Polizei gibt Tipps, wie man sich nicht selbst gefährdet.

Bild: Ralf Lienert (Symbolfoto)

Wer Zeuge von Gewalt wie im Hofgarten Kempten wird, hat womöglich Angst, einzugreifen. Die Polizei verrät Tipps und sagt: Helfer werden selten selbst zum Opfer.
12.07.2021 | Stand: 06:48 Uhr

Zivilcourage? Aber natürlich, werden die meisten sagen. Doch kommt es zu Gewalt, wissen viele nicht, wie sie reagieren sollen. Immerhin will man sich nicht selbst in Gefahr bringen. Nach Zwischenfällen wie jüngst im Hofgarten (wir berichteten) taucht deshalb immer wieder die Frage auf: Was tun, wenn eine Situation eskaliert? Wir haben bei der Polizei nach Tipps gefragt. Eines vorweg: Helfer und Zeugen werden demnach nur äußert selten selbst angegriffen.

Paywall Login Bildmontage Berge Steg
Mit
mehr vom Allgäu
  • Unbeschränkter Zugang zu allen Inhalten auf allgäuer-zeitung.de
  • Exklusive Vorteile und Sonderaktionen für
    Abonnenten
  • Monatlich kündbar
  • ab 1,99 € / Monat