Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Vergaberichtlinien festgelegt

Wer in Haldenwang einen Bauplatz will, braucht 50 Punkte oder mehr

In Haldenwang bekommen Bewerberinnen und Bewerber auf einen Bauplatz Punkte.

In Haldenwang bekommen Bewerberinnen und Bewerber auf einen Bauplatz Punkte.

Bild: Lino Mirgeler, dpa (Symbolbild)

In Haldenwang bekommen Bewerberinnen und Bewerber auf einen Bauplatz Punkte.

Bild: Lino Mirgeler, dpa (Symbolbild)

Für das Haldenwanger Baugebiet „Beim Mühlenbauer“ werden Bewerber nach Ortsansässigkeit oder Ehrenamt eingestuft. Neu ist eine Mindestpunktzahl bei der Vergabe.
02.12.2021 | Stand: 18:30 Uhr

Wer bekommt einen Bauplatz in Haldenwang und wer nicht? In der Vergangenheit sorgte diese Frage für Diskussionen unter Gemeinderäten und Bürgern. Beispielsweise nach den Vorwürfen einer ehemaligen Mitarbeiterin der Verwaltung, die Tochter des Dritten Bürgermeisters Michael Hauke habe zu Unrecht ein Grundstück erhalten (wir berichteten). Für das geplante Baugebiet „Beim Mühlenbauer“ in Börwang legte das Gremium nun Vergaberichtlinien fest. Punkte gibt es zum Beispiel für Ortsansässigkeit oder Ehrenämter.

  • Unbegrenzt alle Artikel lesen
  • 1 Monat für nur 0,99 € testen
  • Monatlich kündbar