Polizei Kempten

Kemptenerin verwüstet im Alkoholrausch eigene Wohnung

Da sie in ihrere eigenen Wohnung randaliert hatte, nahm die Kemptener Polizei in der Nacht auf Donnerstag eine alkoholisierte Frau in Gewahrsam.

Da sie in ihrere eigenen Wohnung randaliert hatte, nahm die Kemptener Polizei in der Nacht auf Donnerstag eine alkoholisierte Frau in Gewahrsam.

Bild: Alexander Kaya (Symbolbild)

Da sie in ihrere eigenen Wohnung randaliert hatte, nahm die Kemptener Polizei in der Nacht auf Donnerstag eine alkoholisierte Frau in Gewahrsam.

Bild: Alexander Kaya (Symbolbild)

Die Kemptener Polizei hat in der Nacht auf Donerstag eine alkoholisierte Frau mit aufs Revier genommen, die in ihrer eigenen Wohnung randaliert hatte.
01.10.2020 | Stand: 12:52 Uhr

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag wurde die Polizei informiert, dass jemand im Treppenhaus einer Wohnanlage randaliert. Es stellte sich heraus, dass eine Frau mit ihrem Freund verbale Streitigkeiten hatte.

Im Rausch eigene Wohnung verwüstet

Die Frau war stark alkoholisiert und hatte in ihrem Rausch die eigene Wohnung verwüstet. Aufgrund ihres Zustandes und der Tatsache, dass sich die Frau weiterhin aggressiv verhielt, nahmen die Beamten sie in Schutzgewahrsam.