Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Fußball-Star aus dem Allgäu

Kevin Volland im Exklusiv-Interview über Messi, die Fußball-EM und Kontakt mit Hansi Flick

Die Hürde Prag haben Kevin Volland (links) und die AS Monaco übersprungen. Auf dem Weg in die Gruppenphase der Champions League treffen die Monegassen nun auf Schachtar Donezk.

Die Hürde Prag haben Kevin Volland (links) und die AS Monaco übersprungen. Auf dem Weg in die Gruppenphase der Champions League treffen die Monegassen nun auf Schachtar Donezk.

Bild: Vit Simanek, dpa

Die Hürde Prag haben Kevin Volland (links) und die AS Monaco übersprungen. Auf dem Weg in die Gruppenphase der Champions League treffen die Monegassen nun auf Schachtar Donezk.

Bild: Vit Simanek, dpa

Der Allgäuer Fußballstar Kevin Volland spricht über Messi bei Paris St. Germain, den Saisonstart der AS Monaco und über Telefonate mit DFB-Trainer Hansi Flick.
12.08.2021 | Stand: 08:21 Uhr

Dreieinhalb Wochen Urlaub nach der Fußball-Europameisterschaft waren „purer Luxus“, wie Kevin Volland sagt. Inzwischen hat der 29-jährige Marktoberdorfer schon wieder die ersten Einsätze für seinen Verein AS Monaco absolviert. Der Klub aus dem Fürstentum spielt um den Einzug in die Gruppenphase der Champions League.

  • Unbegrenzt alle Artikel lesen
  • 1 Monat für nur 0,99 € testen
  • Monatlich kündbar