Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Musical-Sängerin

Kristin Backes am Festspielhaus Füssen: Junge Frau mit steiler Karriere

Kristin Backes

Fühlt sich wohl in Füssen und im Festspielhaus: Sopranistin Kristin Backes.

Bild: Ralf Lienert

Fühlt sich wohl in Füssen und im Festspielhaus: Sopranistin Kristin Backes.

Bild: Ralf Lienert

Kristin Backes hat im Festspielhaus Füssen mehrere Rollen übernommen, darunter die Hauptfigur in der „Päpstin“. Nun ist die 22-Jährige ausgezeichnet worden.

30.06.2020 | Stand: 14:44 Uhr

Eine Nachricht auf Instagram ließ Kristin Backes aus allen Wolken fallen. „Herzlichen Glückwunsch!“, schrieb eine Freundin. So erfuhr die junge Sängerin im April, dass sie bei den Wahlen der Online-Plattform „Musical1“ auf Platz eins der Newcomer gelandet war. 200.000 Musiktheater-Fans und eine Fachjury hatten sie zur beliebtesten jungen Darstellerin deutschlandweit gewählt und damit ihre Auftritte in den drei eigenproduzierten Musicals von Ludwigs Festspielhaus in Füssen honoriert. Mit der Auszeichnung hatte die Sängerin, Tänzerin und Schauspielerin aus dem Saarland nicht gerechnet. „Ich habe ein paar Tage gebraucht, um das zu kapieren“, sagt sie.

Paywall Login Bildmontage Berge Steg
Mit
mehr vom Allgäu
  • Unbeschränkter Zugang zu allen Inhalten auf allgäuer-zeitung.de
  • Exklusive Vorteile und Sonderaktionen für
    Abonnenten
  • Monatlich kündbar
  • ab 1,99 € / Monat