Diesen Artikel lesen Sie nur mit
AZ Plus-Serie „Burgen im Allgäu“ – Teil 4

Kronburg – „die Prachtvolle“: Wo moderne Burgherren auf skurrile Mittelalter-Gegenstände treffen

Auf der viereckigen Kronburg mit dem großen Schlosshof lebt die vierköpfige Familie von Vequel-Westernach. Trotzdem sind die Burgtore für Besucher offen.

Auf der viereckigen Kronburg mit dem großen Schlosshof lebt die vierköpfige Familie von Vequel-Westernach. Trotzdem sind die Burgtore für Besucher offen.

Bild: Ralf Lienert (Archivbild)

Auf der viereckigen Kronburg mit dem großen Schlosshof lebt die vierköpfige Familie von Vequel-Westernach. Trotzdem sind die Burgtore für Besucher offen.

Bild: Ralf Lienert (Archivbild)

Wer sich einmal wie ein Burgherr fühlen möchte, ist auf der Kronburg richtig. Prunkvolle Rittersäle und verrückte Mittelalter-Gegenstände lassen einen staunen.
20.11.2020 | Stand: 11:54 Uhr

Das eindrucksvolle Schloss, das sich auf einer Anhöhe über dem Ort Kronburg im Unterallgäu erhebt, ist nicht nur eine Besucherattraktion, sondern auch ein Wohnhaus. Theodor und Ulrike von Vequel-Westernach leben dort gemeinsam mit Tochter Carolin und Sohn Maximilian - in 101 Zimmern (laut der Familie ist dabei aber auch jede Rumpelkammer mitgezählt). Doch die von Vequel-Westernachs wohnen dort nicht nur, sie arbeiten auch auf, am und im Schloss.

Paywall Login Bildmontage Berge Steg
Mit
mehr vom Allgäu
  • Unbeschränkter Zugang zu allen Inhalten auf allgäuer-zeitung.de
  • Exklusive Vorteile und Sonderaktionen für
    Abonnenten
  • Monatlich kündbar
  • ab 1,99 € / Monat