Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Antrag

20 Meter hoch: Umstrittener Mobilfunkmast soll in Ruderatshofen gebaut werden

Der Gemeinderat Ruderatshofen hat über einen 20 Meter hohen Mobilfunkmast entschieden.

Der Gemeinderat Ruderatshofen hat über einen 20 Meter hohen Mobilfunkmast entschieden.

Bild: Olaf Winkler (Symbolfoto)

Der Gemeinderat Ruderatshofen hat über einen 20 Meter hohen Mobilfunkmast entschieden.

Bild: Olaf Winkler (Symbolfoto)

Der Gemeinderat in Ruderatshofen muss sich für oder gegen einen Mobilfunkmast entscheiden. Die lebhafte Diskussion findet einen überraschenden Ausgang.

13.11.2021 | Stand: 19:26 Uhr

Im dritten Anlauf musste nun der Gemeinderat über den Antrag auf den Bau eines 20 Meter hohen Mobilfunkmasts im Gewerbepark Am Fürgen entscheiden. Das lockte diesmal gut zwei Dutzend Zuhörer zur Ratssitzung in den Walburgsaal in Ruderatshofen. Sie bekamen nach dem ausführlichen Informationsvortrag von Bürgermeister Johann Stich eine lebhafte Diskussion der Ratsmitglieder zu hören. Mit überraschendem Ausgang.

  • Unbegrenzt alle Artikel lesen
  • 1 Monat für nur 0,99 € testen
  • Monatlich kündbar