"Sexpressing"-Vorfall in Marktoberdorf

27-Jähriger wird in Marktoberdorf zum "Sexpressing"-Opfer

Mit der Betrugsmasche "Sexpressing" hat eine Frau über das Internet einen 27-Jährigen in Marktoberdorf erpresst.

Mit der Betrugsmasche "Sexpressing" hat eine Frau über das Internet einen 27-Jährigen in Marktoberdorf erpresst.

Bild: Zacharie Scheurer, dpa (Symbolbild)

Mit der Betrugsmasche "Sexpressing" hat eine Frau über das Internet einen 27-Jährigen in Marktoberdorf erpresst.

Bild: Zacharie Scheurer, dpa (Symbolbild)

In Marktoberdorf ist ein 27-Jähriger auf eine Internetbetrügerin hereingefallen. Sie wendete die sogenannte "Sexpressing"-Betrugsmasche an.
06.10.2021 | Stand: 13:16 Uhr

Ein 27-Jähriger ist in Marktoberdorf auf die Betrugsmasche "Sexpressing" hereingefallen. Nach Polizeiangaben lernte er eine Frau über das Internet kennen. Diese überredete ihn nach kurzer Zeit, dass er vor laufender Kamera sexuelle Handlungen an sich selbst vornahm.

Im Anschluss drohte die Frau, Bilder des Mannes im Internet und in seinem Bekanntenkreis zu veröffentlichen, falls er keinen höheren vierstelligen Betrag an sie überwies. Der 27-Jährige zahlte aber nicht, sondern meldete sich bei der Polizei.