Ladendiebstahl

52-Jährige in Marktoberdorf beim Ladendiebstahl erwischt

Eine Verkäuferin in einem Marktoberdorfer Supermarkt erwischte eine Kundin beim Diebstahl.

Eine Verkäuferin in einem Marktoberdorfer Supermarkt erwischte eine Kundin beim Diebstahl.

Bild: Uwe Anspach, dpa (Symbolbild)

Eine Verkäuferin in einem Marktoberdorfer Supermarkt erwischte eine Kundin beim Diebstahl.

Bild: Uwe Anspach, dpa (Symbolbild)

Eine 52-jährige Frau hat in einem Supermarkt in Marktoberdorf versucht, Nahrungsmittel im Wert von 22 Euro zu stehlen. Eine Verkäuferin erwischte sie dabei.
10.05.2022 | Stand: 15:30 Uhr

Lebensmittel im Wert von 22 Euro wollte eine 52-jährige Kundin heimlich aus einem Verbrauchermarkt in der Bahnhofstraße in Marktoberdorf mitgehen lassen. (Lesen Sie dazu auch: Jugendliche Ladendiebin in Marktoberdorf erwischt)

Die Frau wurde von einer Verkäuferin beobachtet

Laut Polizei beobachtete eine Verkäuferin, wie die Kundin die Waren aus dem Regal nahm und in ihrem Korb versteckte. Einen weiteren Einkauf von sechs Euro bezahlte die 52-Jährige dann. Nach erfolgter Bezahlung sprach die Verkäuferin sie auf den Diebstahl an, den sie daraufhin zugab.

Lesen Sie auch: Zwei Jugendliche klauen in Marktoberdorf Feuerzeuge

Für nur 0,99 € einen Monat alle exklusiven AZ Plus-Artikel auf allgaeuer-zeitung.de lesen
Jetzt testen
Ausblenden | Ich habe bereits ein Abo.