Ersatz fürs  Bezirksmusikfest

Auf der Suche nach der Blasmusik: Jetzt startet ein Mini-Festzug durch Bertoldshofen

Musik

Mit Blech und Bollerwagen waren auch diese Bertoldshofener Musikanten unterwegs, die von Dirigentin Franziska Mooser fotografisch festgehalten wurden.

Bild: Franziska Mooser

Mit Blech und Bollerwagen waren auch diese Bertoldshofener Musikanten unterwegs, die von Dirigentin Franziska Mooser fotografisch festgehalten wurden.

Bild: Franziska Mooser

Die Bertoldshofener Blasmusiker geben Gas: Am Sonntag startet ein Mini-Festzug und eine Videopremiere. Bei einer Musik-Rallye gibt's viel zu entdecken.
02.07.2021 | Stand: 12:52 Uhr

Die Bertoldshofener Blasmusiker geben gerade so richtig Gas. Neben der laufenden Musik-Rallye (wir berichteten) peilt die Musikkapelle für den ursprünglich geplanten Festsonntag des Bezirksmusikfestes (BMF) am 4. Juli zumindest einen Mini-Festzug durch das Dorf an. Ab 4. Juli wird dann auch eine Videopremiere im Netz zu sehen sein. Motto: „Hubbi und Stadler auf der Suche nach dem Musikfest“.

Derzeit läuft die Musik-Rallye, die über sechs Stationen die Teilnehmer durch Bertoldshofen lotst. Die Wanderer sind laut Vereinschef Johannes Stadler mit ihren Lösungssätzen alle auf der richtigen Fährte. Dabei sind allgemeine Fragen zur Musik wie auch Themen der Bertoldshofener Musikkapelle zu erraten. Bislang haben rund 45 Teilnehmer den gemütlichen eineinhalb Kilometer langen Parcours durchwandert.

Das Motto lautet: "Bertoldshofen klingt!"

Auch darüber hinaus geben die Musici dem Coronavirus nicht klein bei. Wenn schon kein großer Festsonntag, kein riesiger Gemeinschaftschor der Instrumentalisten aller teilnehmenden Kapellen und kein Festzeltbetrieb möglich ist: Unter dem Motto „Bertoldshofen klingt“ ziehen die Musikanten in einer Art Mini-Festzug durch den Ort. Am Sonntag, 4. Juli, geht´s um 13.30 Uhr los zu diesem Musikersatz für das ausfallende Bezirksmusikfest, bei dem das 250-Jahr-Fest der Kapelle gefeiert werden soll. Die Menschen können die Corona gerechte Musik bequem aus ihren Gärten oder vom Straßenrand aus genießen.

Kinderwagen und Musik: Das verbinden die Bertoldshofener bei ihrer Musik-Rallye.
Kinderwagen und Musik: Das verbinden die Bertoldshofener bei ihrer Musik-Rallye.
Bild: Thorsten Jordan

Eine Video-Premiere gibt es bei der Bekanntgabe der Ergebnisse der Wertungsspiele an diesem Sonntag, 4. Juli, 17 Uhr. Angelehnt an den Titel einer bekannten Fernsehserie sind „Hubbi und Stadler - Auf der Suche nach dem Musikfest“. Hier sind die beiden Vorstände Hubert Gebler und Johannes Stadler als leidenschaftliche Musiker unterwegs, obwohl sie noch nichts vom Ausfall des Bezirksmusikfestes mitbekommen haben. So pilgern die beiden hochmotiviert nach Bertoldshofen. Dort angekommen erblassen sie zunächst ob des fehlenden Festzeltes. Aber in der Ferne, da erklingt doch offensichtlich Blasmusik…?

Das Video ist ab 4. Juli, 17 Uhr, zu sehen unter www.mk-bertoldshofen.de/ bezirksmusikfest.

Lesen Sie auch
##alternative##
"Ersatz" für Bezirksmusikfest

50 Musiker und 400 Schaulustige bei "Mini-Festzug" durch Bertoldshofen