Polizeinachrichten Ostallgäu

Auto und Fahrrad geklaut: Langfinger in Biessenhofen und Marktoberdorf unterwegs

Um Zeugenhinweise bei einem Autodiebstahl und bei einem Fahrraddiebstahl bittet die Polizei Marktoberdorf.

Um Zeugenhinweise bei einem Autodiebstahl und bei einem Fahrraddiebstahl bittet die Polizei Marktoberdorf.

Bild: Friso Gentsch, dpa (Symbolbild)

Um Zeugenhinweise bei einem Autodiebstahl und bei einem Fahrraddiebstahl bittet die Polizei Marktoberdorf.

Bild: Friso Gentsch, dpa (Symbolbild)

Diebe haben diese Woche im Raum Marktoberdorf zugegriffen. Ein draußen geparkter Ford wurde gestohlen, ebenso ein hochwertiges Rad. Die Polizei hoft auf Zeugen.
25.09.2021 | Stand: 14:22 Uhr

Zu einem Auto- und zu einem Fahrraddiebstahl ist es im mittleren Ostallgäu gekommen. In der Nacht auf Samstag wurde ein in der Straße "Am Ramersberg" in Biessenhofen abgestellter grauer Ford Tourneo entwendet.

Ein schwarz-silbernes Fahrrad der Marke Wheeler kam am Gymnasium abhanden

Am Mittwoch, 22. September, zwischen 8 und 19 Uhr wurde am Gymnasium Marktoberdorf ein schwarz-silberfarbenes Fahrrad der Mountainbike-Marke Wheeler entwendet.

Um Zeugen-Hinweise bittet in beiden Fällen die Polizeiinspektion Marktoberdorf unter der Telefonnummer (08342)96040.

Lesen Sie auch: Vor den Augen von Gläubigen: Mann stiehlt Altarkreuz aus Allgäuer Kapelle.