Unfall

Autofahrer fährt in Aitrang Telefonmast um: 10.000 Euro Schaden

In Aitrang ereignete sich Freitagnacht ein Unfall. Ein Autofahrer fuhr einen Telefonmast um.

In Aitrang ereignete sich Freitagnacht ein Unfall. Ein Autofahrer fuhr einen Telefonmast um.

Bild: Julian Leitenstorfer (Symbolbild)

In Aitrang ereignete sich Freitagnacht ein Unfall. Ein Autofahrer fuhr einen Telefonmast um.

Bild: Julian Leitenstorfer (Symbolbild)

Ein Autofahrer hat Freitagnacht einen Telefonmast in Aitrang umgefahren. Dabei entstand ein Schaden von 10.000 Euro. Warum der Fahrer von der Straße abkam.
03.10.2021 | Stand: 08:35 Uhr

Ein Autofahrer hat Freitagnacht einen Telefonmast in Aitrang umgefahren. Laut Polizei war der Fahrer auf der Straße zwischen Huttenwang und Wenglingen von der Fahrbahn abgekommen, weil er nach eigenen Angaben einem Fuchs ausweichen musste.

Telekom ist über den Schaden in Aitrang informiert

Es entstand Sachschaden in Gesamthöhe von 10 000 Euro. Die Telekom wurde wegen der kaputten Leitung informiert.