Polizeibericht am Samstag

Autofahrer streift in Marktoberdorf Straßenlampe - Lampe beschädigt Zaun

Bei einem Autounfall in Marktoberdorf ist unter anderem ein Gartenzaun beschädigt worden. Wie es dazu kam.

Bei einem Autounfall in Marktoberdorf ist unter anderem ein Gartenzaun beschädigt worden. Wie es dazu kam.

Bild: Patrick Seeger, dpa (Symbolbild)

Bei einem Autounfall in Marktoberdorf ist unter anderem ein Gartenzaun beschädigt worden. Wie es dazu kam.

Bild: Patrick Seeger, dpa (Symbolbild)

Welche Folgen eine Unachtsamkeit am Steuer haben kann, wurde einem Autofahrer, der eine Lampe gestreift hat, vor Augen geführt. Wieviel Schaden er anrichtete.
17.04.2021 | Stand: 12:16 Uhr

Zu einem kuriosen Verkehrsunfall ist es am Freitag an einer Engstelle in der Ennenhofener Straße in Marktoberdorf gekommen. Ein Autofahrer kam dort mit seinem Wagen zu weit nach rechts und streifte deshalb eine Straßenlaterne, berichtete die Polizeiinspektion Marktoberdorf am Samstag.

Straßenlampe schiebt Gartenzaun nach hinten

Bedingt durch den Aufprall schob die Straßenlampe noch einen angrenzenden Gartenzaun nach hinten. Nach Angaben der Polizeiinspektion entstand bei dem Verkehrsunfall Sachschaden in Höhe von geschätzten 6.000 Euro.