Unfall

Autofahrerin übersieht Fahrzeug: Zusammenstoß auf der B16 bei Marktoberdorf

Auf der B16 bei Marktoberdorf sind zwei Autos zusammengestoßen.

Auf der B16 bei Marktoberdorf sind zwei Autos zusammengestoßen.

Bild: Carsten Rehder, dpa (Symbolbild)

Auf der B16 bei Marktoberdorf sind zwei Autos zusammengestoßen.

Bild: Carsten Rehder, dpa (Symbolbild)

Eine 47-Jährige hat beim Auffahren auf die B16 bei Marktoberdorf ein Auto übersehen. Es kam zu einem Zusammenstoß mit einer Verletzten.
05.08.2022 | Stand: 16:34 Uhr

Eine 47-jährige Autofahrerin hat am Donnerstag einen Unfall auf der B16 bei Marktoberdorf verursacht. Nach Angaben der Polizei wollte die Autofahrerin Donnerstagfrüh mit ihrem Pkw von der B12 kommend an der Abfahrt Altdorf nach rechts in die B16 Richtung Marktoberdorf einfahren.

Sonne blendet Autofahrerin bei Marktoberdorf

Da sie die Sonne blendete, übersah sie beim Einfahren die vorfahrtsberechtigte 25-jährige Autofahrerin, die von Biessenhofen in Richtung Marktoberdorf fuhr und es kam zum Zusammenstoß. Bei dem Unfall wurde die 25-Jährige leicht verletzt und begab sich selbständig zum Arzt. An beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von 3500 Euro.