Zwischen Kraftisried und Marktoberdorf

Autofahrerin verliert auf der B12 Fahrradträger samt Mountainbikes

Zu einem gefährlichen Missgeschick ist es am Mittwochnachmittag auf der B12 gekommen.

Zu einem gefährlichen Missgeschick ist es am Mittwochnachmittag auf der B12 gekommen.

Bild: dpa (Symbolfoto)

Zu einem gefährlichen Missgeschick ist es am Mittwochnachmittag auf der B12 gekommen.

Bild: dpa (Symbolfoto)

Träger und Räder landen auf der Bundesstraße. Als die Frau das Missgeschick bemerkt, kehrt sie um. Was dann geschah.
02.04.2021 | Stand: 14:51 Uhr

Am Mittwochnachmittag hat eine Autofahrerin auf der B 12 zwischen Kraftisried und Marktoberdorf einen Fahrradträger mit mehreren Mountainbikes verloren. Die Polizei beauftragte Mitarbeiter der Straßenmeisterei, die Fundsache in Sicherheit zu bringen. Als diese gerade am Einladen waren, erschien die Besitzerin von Fahrradträger und Mountainbikes mit ihrem Auto, so dass eine Übergabe erfolgen konnte. Glücklicherweise, so die Polizei, wurde bei dem Zwischenfall niemand verletzt. Die Polizei weist darauf hin: Lieber einmal zu viel als zu wenig, die sichere Anbringung der Fahrradträger zu überprüfen.