Marktoberdorf

Lackierkabine fängt Feuer - 50.000 Euro Schaden

Bei dem Feuer wurde niemand verletzt. Die Feuerwehr hatte den Brand schnell unter Kontrolle.

Bei dem Feuer wurde niemand verletzt. Die Feuerwehr hatte den Brand schnell unter Kontrolle.

Bild: Alexander Kaya (Symbolbild)

Bei dem Feuer wurde niemand verletzt. Die Feuerwehr hatte den Brand schnell unter Kontrolle.

Bild: Alexander Kaya (Symbolbild)

In Marktoberdorf hat eine Kabine einer Lackiererei Feuer gefangen. Die Feuerwehr löschte den Brand schnell. Trotzdem entstand rund 50.000 Euro Schaden.
11.11.2021 | Stand: 14:34 Uhr

Am Mittwochvormittag ist die Feuerwehr Marktoberdorf zu einem Brand bei einer Lackiererei in die Johann-Georg-Fendt-Straße gerufen worden. Laut Polizei geriet eine Lackierkabine vermutlich wegen einer gebrochenen Heizröhre eines Infrarotstrahlers in Brand.

Lackierkabine in Marktoberdorf fängt Feuer: 15 Feuerwehrleute im Einsatz

Der Schaden beträgt rund 50.000 Euro. 15 Feuerwehrleute löschten den Brand sehr schnell. Verletzt wurde niemand.

Mehr Nachrichten aus Marktoberdorf und Umgebung lesen Sie hier.