Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Coronatests für Kindergartenkinder

Diese Tricks nutzen Eltern aus Marktoberdorf für Coronatests bei Kindern

Corona Kita

Ist der Corona-Test negativ? Seit Anfang der Woche müssen Eltern ihre Kinder vor Besuch einer Kita testen.

Bild: Friso Gentsch, dpa (Symbolbild)

Ist der Corona-Test negativ? Seit Anfang der Woche müssen Eltern ihre Kinder vor Besuch einer Kita testen.

Bild: Friso Gentsch, dpa (Symbolbild)

Eltern müssen in Marktoberdorf ihre Kinder vor dem Besuch in Kindergarten und Krippe testen. Welche Tricks sie nutzen, damit es reibungslos klappt.
12.01.2022 | Stand: 10:16 Uhr

So ganz geheuer ist der kleinen Cora nicht, als ihre Mama mit dem Stäbchen auf sie zukommt. Widerwillig betrachtet sie es. Den Mund aufmachen? Nein. „Ich habe Grimassen machen müssen und sie so zum Lachen gebracht. So habe ich sie dann abgelenkt und konnte in den Mund.“ Katja Waldmann hofft, dass ihre Tochter die Prozedur bald aus Gewohnheit heraus über sich ergehen lassen wird. Schließlich müssen die Eltern von Kindergarten- und Krippenkindern seit Montag dreimal wöchentlich testen. Am ersten Tag sei es in den Marktoberdorfer Einrichtungen „ein wenig holprig“, aber ohne Probleme gewesen, berichtete Wolfgang Wieder von der Verwaltung.

  • Unbegrenzt alle Artikel lesen
  • 1 Monat für nur 0,99 € testen
  • Monatlich kündbar