Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Wasserkraft

Dank neuer Technik: Das Wasserrad in Ebersbach läuft und läuft

Die Gfällmühle bei Ebersbach ist ein beliebtes Ausflugsziel. Das Wasserrad dort läuft mit der Kupplungstechnik aus dem Hause Mayr Antriebstechnik.

Die Gfällmühle bei Ebersbach ist ein beliebtes Ausflugsziel. Das Wasserrad dort läuft mit der Kupplungstechnik aus dem Hause Mayr Antriebstechnik.

Bild: Mayr Antriebstechnik

Die Gfällmühle bei Ebersbach ist ein beliebtes Ausflugsziel. Das Wasserrad dort läuft mit der Kupplungstechnik aus dem Hause Mayr Antriebstechnik.

Bild: Mayr Antriebstechnik

Die Gfällmühle bei Ebersbach setzt auf Kupplungstechnik von Mayr Antriebstechnik. Warum das traditionsreiche Mauerstettener Unternehmen damit zu seinen Ursprüngen zurückkehrt.
20.09.2020 | Stand: 13:58 Uhr

Der Gasthof Gfällmühle bei Ebersbach im Ostallgäu ist ein beliebtes Ausflugsziel. Eine Attraktion ist zudem das Wasserrad, das vom vorbeifließenden Bach angetrieben wird. Mit im Einsatz: eine spielfreie Wellenkupplung des Mauerstettener Familienunternehmens Mayr Antriebstechnik, die mittlerweile seit über 30 Jahren zuverlässig ihren Dienst verrichtet.

Paywall Login Bildmontage Berge Steg
Mit
mehr vom Allgäu
  • Unbeschränkter Zugang zu allen Inhalten auf allgäuer-zeitung.de
  • Exklusive Vorteile und Sonderaktionen für
    Abonnenten
  • Monatlich kündbar
  • ab 1,99 € / Monat