Marktoberdorf

Dreimal aufs Podest

Ski Guter Auftakt für junge Talente des SC Marktoberdorf in die Rennserie. Heute geht es mit Riesenslalom weiter
24.01.2020 | Stand: 17:24 Uhr

Nach einer langen Vorbereitungsphase auf den Winter mit einem Trainingslager auf dem Pitztaler Gletscher und Trainingseinheiten in den Allgäuer Skigebieten ist der Nachwuchs des Skiclubs Marktoberdorf gut in die Rennsaison um den Ziener-Cup gestartet. Es gab drei Podestplätze.

Trotz geringer Schneelage fanden die Sportler in Skigebiet Balderschwang eine gut präparierte Rennpiste vor. Die RG Burig Mindelheim organisierte einen Slalom auf der FIS-Rennstrecke. 18 Buben und Mädchen waren für den SC Marktoberdorf am Start, sie mussten zwei Durchgänge bewältigen.

In perfekter Manier gelang dies Michaela Meyer, die den ersten Platz in ihrer Altersklasse eroberte. Ähnlich stark waren die Leistungen von Leo Januschowsky und Florian Rauh als jeweils Dritte in ihren Altersklassen. Hauchdünn verfehlte Christina Meyer mit Platz vier das Podest, sie hatte nach dem ersten Durchgang noch in Führung gelegen. Ebenfalls Platz vier fuhr Ruben Weis bei seinem ersten Start bei einem regionalen Skirennen ein.

Hervorragende Platzierungen in den Top-Ten erreichten Mia Lindemann (5), Emilie Meirose (6), Selina Zwick (6), Tim Reichart (7) Franziska Holzheu (8), Jana Möggenried (9), Fabian Reichart (9), Carina Buhl (10) und Julian Rollenmüller (10).

In der Vereinswertung übernahm der SC Marktoberdorf als Gesamtsieger des vergangenen Jahres mit 159 Punkten nach dem ersten Event gleich die Führung. Knapp dahinter lagen der SC Königsbrunn (156) und die RG Burig Mindelheim (141). Die Rennserie wir fortgesetzt mit einem Riesenslalom am heutigen Samstag in Grasgehren. (az)

Lesen Sie auch
##alternative##
SC Kaufbeuren Tobias Schill

Mister Parallelslalom macht den Unterschied - Tobias Schill mit Doppelerfolg

www.raceengine.de

Für nur 0,99 € einen Monat alle exklusiven AZ Plus-Artikel auf allgaeuer-zeitung.de lesen
Jetzt testen
Ausblenden | Ich habe bereits ein Abo.