Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Anhaltender Frust über deutsche EM-Pleite

"Er hätte Volland bringen müssen":  Wie Fußballexperten aus Marktoberdorf mit Jogi Löw ins Gericht gehen

Entsetzen bei den Marktoberdorfer Fans nach dem 0:2. Auch am Minigolfplatz, wo sie sich das Spiel der deutschen Elf gegen England angeschaut haben, war die Stimmung auf dem Tiefpunkt.

Entsetzen bei den Marktoberdorfer Fans nach dem 0:2. Auch am Minigolfplatz, wo sie sich das Spiel der deutschen Elf gegen England angeschaut haben, war die Stimmung auf dem Tiefpunkt.

Bild: Heinz Budjarek

Entsetzen bei den Marktoberdorfer Fans nach dem 0:2. Auch am Minigolfplatz, wo sie sich das Spiel der deutschen Elf gegen England angeschaut haben, war die Stimmung auf dem Tiefpunkt.

Bild: Heinz Budjarek

Nach dem Spiel ist man schlauer: Prominente Fußballer, Trainer und Vereinsvorstände in und um Marktoberdorf äußern sich zur EM-Pleite. Was ihnen Hoffnung macht.
01.07.2021 | Stand: 09:21 Uhr

Mit Ausnahme des Spiels gegen Portugal sind die Fans der deutschen Nationalmannschaft aus dem Tränenmeer nicht herausgekommen. Am Dienstag nach dem Ausscheiden bei der Fußball-Europameisterschaft gegen England sind sie schier darin versunken. Unsere Zeitung befragte Fans und Experten, wie sie das Aus einschätzen.

Paywall Login Bildmontage Berge Steg
Mit
mehr vom Allgäu
  • Unbeschränkter Zugang zu allen Inhalten auf allgäuer-zeitung.de
  • Exklusive Vorteile und Sonderaktionen für
    Abonnenten
  • Monatlich kündbar
  • ab 1,99 € / Monat