Unfall auf der B16

Frau überschägt sich bei Biessenhofen mit Auto und landet in Maisfeld

Eine Autofahrerin ist mit ihrem Auto bei Biessenhofen in einem Maisfeld gelandet.

Eine Autofahrerin ist mit ihrem Auto bei Biessenhofen in einem Maisfeld gelandet.

Bild: Heinz Budjarek

Eine Autofahrerin ist mit ihrem Auto bei Biessenhofen in einem Maisfeld gelandet.

Bild: Heinz Budjarek

Das Auto kommt auf der B16 bei Biessenhofen aus unbekannten Gründen von der Fahrbahn ab und überschlägt sich mehrfach. Fahrerin verletzt in Klinik gebracht.
16.08.2021 | Stand: 14:34 Uhr

Bei einem Verkehrsunfall ist am Montagmittag auf der B16 bei Biessenhofen eine 22-jährige Autofahrerin verletzt worden. Nach ersten Angaben der Polizei war die Frau mit ihrem Fahrzeug von Biessenhofen nach Kaufbeuren unterwegs. Aus bislang unbekannten Gründen kam die Frau in der S-Kurve beim Bärensee mit dem Auto von der Fahrbahn ab.

Warum die junge Autofahrerin von der Fahrbahn abkam, ist unklar.
Warum die junge Autofahrerin von der Fahrbahn abkam, ist unklar.
Bild: Heinz Budjarek

Auto überschlägt sich bei Biessenhofen mehrfach

Das Auto überschlug sich mehrmals und blieb in einem Maisfeld liegen. Ein Rettungshubschrauber war zunächst vor Ort, konnte aber wieder abdrehen. Die Frau wurde laut Polizei mit einem Rettungswagen mit mittelschweren Verletzungen ins Krankenhaus transportiert.

Lesen Sie auch: Unfall in Aitrang fordert fünf Verletzte