Verfassungsfeindliche Symbole

Hakenkreuz neben Sitzbank in Biessenhofen gesprayt

Wegen Hakenkreuz-Schmierereien in Biessenhofen ermittelt jetzt die Polizei Marktoberdorf.

Wegen Hakenkreuz-Schmierereien in Biessenhofen ermittelt jetzt die Polizei Marktoberdorf.

Bild: Patrick Seeger, dpa

Wegen Hakenkreuz-Schmierereien in Biessenhofen ermittelt jetzt die Polizei Marktoberdorf.

Bild: Patrick Seeger, dpa

Die Polizei Marktoberdorf sucht einen unbekannten Graffiti-Sprayer. Dieser hat in Biessenhofen das verbotene Hakenkreuz-Symbol auf den Boden aufgesprüht.
05.07.2021 | Stand: 18:16 Uhr

Einen unbekannten Graffiti-Sprayer sucht die Polizeiinspektion Marktoberdorf. Dieser hat zwischen Mittwoch und Freitag bei einer Sitzbank neben dem Schützenheim in Biessenhofen das verbotene Hakenkreuz-Symbol auf den Boden aufgesprüht.

Die Polizei Marktoberdorf sucht Zeugen

Wer hat etwas gesehen, das mit dieser Straftat in Zusammenhang stehen könnte? Die Polizei Marktoberdorf bittet unter der Telefonnummer 08342/9604-0 um Zeugen-Hinweise.