Diesen Artikel lesen Sie nur mit
"Impfen ist Lebensrettung"

Noch vor Ostern: So legen Marktoberdorfer Ärzte mit Corona-Impfungen los

Noch vor den Osterfeiertagen  beginnen niedergelassene Ärzte in Marktoberdorf und Umgebung mit den Corona-Impfungen.

Noch vor den Osterfeiertagen beginnen niedergelassene Ärzte in Marktoberdorf und Umgebung mit den Corona-Impfungen.

Bild: stock.adobe.com (Symbolfoto)

Noch vor den Osterfeiertagen beginnen niedergelassene Ärzte in Marktoberdorf und Umgebung mit den Corona-Impfungen.

Bild: stock.adobe.com (Symbolfoto)

Arztpraxen in Marktoberdorf erhalten nächste Woche die ersten Impfdosen. Wie der Impfbeginn organisiert ist, und welchen Impfstoff die Ärzte verabreichen.
27.03.2021 | Stand: 10:04 Uhr

Ab Mitte nächster Woche starten in Marktoberdorf und Umgebung die ersten Arztpraxen mit den Corona-Impfungen. Die Praxen von Haus- und Fachärzten erhalten zunächst je 20 Impfdosen. Die Mediziner gehen allerdings davon aus, dass die Menge des zugelieferten Impfstoffes rasch steigt.

Paywall Login Bildmontage Berge Steg
Mit
mehr vom Allgäu
  • Unbeschränkter Zugang zu allen Inhalten auf allgäuer-zeitung.de
  • Exklusive Vorteile und Sonderaktionen für
    Abonnenten
  • Monatlich kündbar
  • ab 1,99 € / Monat